Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
0551 405-0
smsTAN-Umstellung
0551 405-4646
Online-Banking-Hotline
0551 405-4343
Kreditkarten-Hotline
0551 405-8686
Unsere BLZ & BIC
BLZ26050001
BICNOLADE21GOE

* Mo-Fr 8 bis 17:30 Uhr

Stark wie zwei.

2,00 % p.a. für 6 Monate

Stark wie zwei.

2,00 % p.a. für 6 Monate

Sichern Sie sich jetzt unser attraktives Doppelpack und profitieren Sie von der Kombination aus zwei Anlagewelten.

S-RenditeDuo

Doppelt hält besser

Tagesgeld, Spar- und Festgeldanlagen bringen kaum mehr Zinsen. Ein Umdenken für Sparer ist ratsam, wenn sie Geld anlegen möchten und bereit sind, höhere Risiken einzugehen. Unser S-RenditeDuo bietet Ihnen die Möglichkeit, feste Zinsen für 6 Monate zu sichern, wenn gleichzeitig in ausgewählte Investmentfonds oder Zertifikate der DekaBank investiert wird.

S-RenditeDuo

Kombiniert den festen Sonder-Zinssatz einer S-Geldanlage mit einer Laufzeit von 6 Monaten (50% des Anlagebetrages) mit den Renditechancen eines ausgewählten Investmentfonds oder Zertifikats der DekaBank (50% des Anlagebetrages).

1. Baustein S-Geldanlage (max. 50%)

Die erste Hälfte Ihres Gesamtbetrages legen Sie dabei in einer S-Geldanlage an. Für diesen Anteil erhalten Sie 6 Monate lang eine feste Verzinsung von 2,00 % p.a., welche über dem aktuellen Marktniveau liegt.

2.Baustein Investmentfonds oder Zertifikat der DekaBank (mind. 50%)

Die zweite Hälfte Ihrers Gesamtbetrages investieren Sie in einen ausgewählten Investmentfonds oder ein ausgewähltes Zertifikat der DekaBank.
Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater und erfahren Sie, welche Investmentfonds und Zertifikate für dieses attraktive Doppel zur Verfügung stehen.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Das Risiko einer Anlage in die beiden Bestandteile ist nicht höher als das jeweilige Risiko, das der Anleger im Falle einer separaten Anlage in beide Anteile der jeweiligen Bestandteile zu tragen hätte. Durch die Kombination der S-Geldanlage mit einem Investmentfonds oder Zertifikat besteht für den Anleger das mögliche Risiko durch die Wertentwicklung des Kapitalmarktschwankungen ausgesetzten Investmentfonds oder Zertifikats die Rendite der gesamten Anlage zu beeinflussen.

Das Renditeergebnis der gesamten Anlage kann aufgrund der Kombination der einzelnen Bestandteile des „S-RenditeDuo“ neben einer positiven, zu keiner oder unter Umständen einer negativen Wertentwicklung der gesamten Anlage führen.

Im Folgenden sind beispielhaft einige generelle Chancen und Risiken genannt, die sich aus einer Anlage in Investmentfonds ergeben können.

Wesentliche Chancen

  • Chance auf Kurssteigerungen durch die Anlage an den Renten-, Aktien- und Immobilienmärkten.
  • Das Risiko im Vergleich zu einer Direktanlage wird durch eine breite Streuung der Anlagen reduziert
  • Chance auf laufende Erträge z.B. durch den Fokus auf Titel mit hoher Dividendenrendite bzw. weitere ertragsstarke Anlageklassen und Segmente.

Wesentliche Risiken

  • Die Kurse der Vermögenswerte im Investmentfonds unterliegen täglichen Schwankungen. Dies kann sich negativ auf den Wert der Anlage auswirken.
  • Es sind Kursverluste infolge von Veränderungen des Marktzinsniveaus möglich.
  • Die Marktentwicklung hängt stark vom konjunkturellen Umfeld ab.

Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Die individuellen Chancen und Risiken der von Ihnen ausgewählten Fondsanlage entnehmen Sie bitte den wesentlichen Anlegerinformationen, Verkaufsprospekten und Berichten für die jeweiligen Investmentfonds, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse erhalten.

Im Folgenden sind beispielhaft einige generelle Chancen und Risiken genannt, die sich aus einer Anlage in ein Express-Zertifikat Relax ergeben können.

Wesentliche Chancen:

  • Ertragsmöglichkeiten sowohl bei leicht steigenden, sich seitwärts bewegenden oder auch leicht fallenden Kursen des Basiswerts.
  • Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung (daher „Express“).
  • Barriere wirkt als Puffer am Laufzeitende.

Wesentliche Risiken:

  • Verlust am Laufzeitende, wenn der Basiswert am Bewertungstag unter der Barriere schließt. Ein Totalverlust ist möglich.
  • Anleger sind dem Risiko der Zahlungsunfähigkeit der Emittentin ausgesetzt. Ein Totalverlust ist möglich.
  • Kine Zinszahlung am Laufzeitende, wenn der Basiswert am Bewertungstag unter der Barriere schließt.

Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Die Wertpapierinformationen für Zertifikate sowie das gegebenenfalls verfügbare aktuelle Basisinformationsblatt erhalten Sie bei Ihrer Sparkasse oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de.

Möglichkeit des separaten Erwerbs der einzelnen Bestandteile:

Die S-Geldanlage mit einer Laufzeit von 6 Monaten und der Investmentfonds bzw. das Zertifikat sind grundsätzlich separat erwerbbar. Dabei ist zu beachten, dass der Zinssatz für die S-Geldanlage mit einer Laufzeit von 6 Monaten bei einem separaten Erwerb geringer ausfällt, als wenn Sie ihn in Kombination mit dem Investmentfonds bzw. das Zertifikat erwerben.

Hinweise zu den Kosten:

Die Kosten, die beim Erwerb des Investmentfonds bzw. Zertifikats anfallen, entnehmen Sie bitte der Kostenaufstellung für den Investmentfonds bzw. das Zertifikat. Die Kosten, die Ihnen für den Erwerb des Investmentfonds bzw. Zertifikats entstehen, bleiben davon unberührt, ob Sie diese Anlage im Rahmen des Kombi-Produktes  „S-RenditeDuo“ oder unabhängig hiervon direkt erwerben.

Kosten für den Erwerb der S-Geldanlage zum Sonder-Zinssatz mit einer Laufzeit von 6 Monaten fallen nicht an.

Ihre Wert­papier-Expertinnen und Wertpapier-Experten

Die DekaBank ist das Wert­papier­haus der Sparkassen-Finanz­gruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i