Hauptnavigation
Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Banking in der Filiale, am Telefon, Terminal, online oder mobil
  • Bar­geld­los unterwegs mit der kosten­freien Sparkassen-Card¹ inklusive Wunsch-PIN
  • Kontaktlos bezahlen mit Karte oder Smartphone
  • Kosten­freie Bargeldauszahlung an rund 22.000 Geld­automaten in ganz Deutschland
  • Mehr als 700.000 Geld­automaten welt­weit nutzen

Ihre Sparkasse ist gesetzlich verpflichtet, Ihnen vor­vertragliche Informationen und Vertrags­unterlagen zum Das Konto. Modern. mitzuteilen. Für einen reibungs­losen Ablauf der Konto­eröffnung wird dafür empfohlen, zunächst etwaige Pop-up-Blocker auf Ihrem Empfangs­gerät zu deaktivieren.

Leistungen

Diese Leistungen sind drin

Kosten­freie Bar­geld­auszahlung

Deutschland­weit an allen Sparkassen-Geldautomaten oder bei ausgewählten Einzel­händlern ab einem geringen Einkaufs­wert.

Kontowecker: Ihr Konto meldet sich

Lassen Sie sich informieren – per SMS, E-Mail oder App. Den Kontowecker stellen Sie ganz einfach im Online-Banking.

Elektronische Kontoauszüge

Greifen Sie überall und jeder­zeit auf Ihre Konto- und Kredit­karten­auszüge zu – einfach kosten­frei im Online-Banking frei­schalten.

Die meistgenutzte Banking-App

Bequem unterwegs Finanz­geschäfte erledigen – inklusive Foto­überweisung, giropay | Kwitt, Kontowecker und GiroCode.

giropay: Online bezahlen und Geld senden

Mit giropay, der kosten­freien Funktion Ihres Giro­kontos, bezahlen Sie online einfach und sicher – oder senden Geld in Echtzeit.

Persönlich und in Ihrer Nähe

Mit dem deutschland­weit dichtesten Filial­netz bietet Ihre Spar­kasse eine Beratung vor Ort – zu allen Finanz­fragen.

Mobiles Bezahlen

Jetzt auch mit Ihrer Sparkassen-Card1, Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basismobil bezahlen: Fügen Sie einfach Ihre Karte in die Wallet App Ihres Apple-Geräts hinzu, um Apple Pay zu nutzen. Oder laden Sie für Ihr Android™-Smartphone die App „Mobiles Bezahlen“ herunter. Weitere Informationen unter www.sparkasse.de/kontaktloszahlen.

Preise

Preise

Kontoführung monatlich
Kein Mindest­geld­eingang erforderlich
4,90 Euro
Deutschlandweite Bargeld­auszahlung
An rund 22.000 Sparkassen-Geldautomaten aller Spar­kassen und Landes­banken
Kostenfrei
Europa­weite Bargeld­auszahlung Mit allen optionalen Kreditkarten
Welt­weite Bargeld­auszahlung Mit allen optionalen Kreditkarten
Banking am Terminal oder in der Filiale
(Über­weisungen, Dauer­aufträge, Last­schriften, Schecks)
Kostenfrei
Online- und Mobile-Banking Kostenfrei
Konto­auszüge digital im Elektronischen Postfach Kostenfrei
Konto­auszüge am Konto­auszugsdrucker Kostenfrei
Sparkassen-Card (Debitkarte) mit Wunsch-PIN Kostenfrei
Mastercard Basis (Debit­karte) oder mit Wunsch-PIN 2,50 Euro / Monat
Kreditkarte Mastercard Standard  mit Wunsch-PIN 2,50 Euro / Monat
Kreditkarte Mastercard Gold  mit Wunsch-PIN 7,50 Euro / Monat
Soll­zins­satz für Dispositionskredit
(ein­geräumte Konto­überziehung) pro Jahr

(soweit vereinbart)
13,88 %
Soll­zins­satz für Überziehungskredit
(geduldete Kontoüberziehung) pro Jahr
13,88 %

Gemäß Preis­angaben­verordnung. Den vollständigen Wortlaut unserer AGB-Preis­vereinbarung entnehmen Sie bitte den Vertrags­unterlagen und unserem Preis- und Leistungs­verzeichnis. Dort finden Sie auch weitere Informationen zur oben stehenden Tabelle, ebenso in der Entgeltinformation.

Ihr nächster Schritt

Eröffnen Sie Ihr Giro­konto hier in nur wenigen Minuten. Halten Sie dazu bitte Ihren Personalausweis bereit, dieser wird zur abschließ­enden Legi­timation benötigt.

Sofern im Text von Sparkassen-Card und/oder girocard die Rede ist, handelt es sich jeweils um eine Debitkarte.

Käufer­schutz gilt für Kunden ab 18 Jahre beim Online-Bezahlen mit Benutzer­namen und Passwort.

Entspricht einer Überweisung nach standardisierter Zahlungs­konten­terminologie.

4Es gilt ein Soll­zinssatz für den Dispositionskredit von 13,88 % p.a. und ein Soll­zinssatz für die geduldete Konto­überziehung von 13,88 % p.a., jeweils für die Zeit und Höhe der Nutzung bei viertel­jährlicher Abrechnung.

5Die An­passung des Sollzins- und des Über­ziehungs­­zinssatzes richtet sich nach der Ver­änderung des fol­genden Referenz­­zins­satzes: Leit­zins  (Haupt­­refinanzierungs­­satz) der Euro­­päischen Zentral­­bank.

 Cookie Branding
i